ÜBER UNS

WER SIND WIR

Das Kompetenzzentrum für Wertekonsens (e.V.) ist ein junger Verein mit Sitz in Berlin-Charlottenburg.

Das KWK (e.V.) wurde im Mai 2020 von Menschen unterschiedlicher Professionen (Pädagog*innen, Theolog*innen und Soziolog*innen) gegründet. Unser Verein ist politisch unabhängig und nicht gebunden an eine religiöse Gemeinde.

Wir glauben daran, dass sich die Gesellschaft positiv mit anderen Werten auseinandersetzen kann und ein offener Austausch von Werten dazu beiträgt, Vorurteile abzubauen und die Offenheit gegenüber der Vielfalt in der Gesellschaft zu fördern.

Diese Zwecke bzw. Ziele des Vereins sollen durch folgende Maßnahmen erreicht werden:
  • Förderung der Religion

  • Förderung der Jugendhilfe

  • Allgemeine Förderung des demokratischen Staatswesens

  • Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe

  • Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens

    Diese Zwecke bzw. Ziele des Vereins sollen durch folgende Maßnahmen erreicht werden:


    • aktive Kompetenzentwicklung und Wertebildung durch diverse Workshops
    • Jugendprogramme für eine demokratisch-politische Teilhabe
    • Förderung der Medienkompetenz sowie einer bewussten und nachhaltigen Nutzung von sozialen Medien im Jugendalter
    • Lese- und Sprachförderung durch unseren KWK-LeseClub
    • kostenfreie Beratung der Familien in Erziehungsangelegenheiten
    • kostenfreie Beratung der Jugendlichen in Berufs- und Bildungsangelegenheiten
    • kostenlose Beratung in allgemeinen Fragen über Erziehung und die Entwicklung junger Menschen
    • enge und intensive Zusammenarbeit mit den Eltern/Erziehungsberechtigten
    • Religionslehre unter Berücksichtigung des europäisch-deutschen Kontextes (Kontextualisierung/Gegenwartsbezug)
    • regelmäßige Dialoge und Kooperationen mit religiösen Amtsträgern
    • interreligiöse und interkulturelle Beziehungenregelmäßige Dialoge und Kooperationen mit religiösen Amtsträgern.